Banner - Schornsteinfeger Innung Arnsberg
Sie befinden sich hier: >> EUZ-NRW >>

EUZ NRW


9. Ausstellertage im EUZ NRW am 07.10. / 08.10.2016   ...Infoflyer zum Ausdrucken

Aktuelles unter www.euz-nrw.de


Das Zentrum ist dienstags und donnerstags von 13 bis 17 Uhr für interessierte Besucher geöffnet.
Zusätzliche Termine für die Besichtigung durch größere Besuchergruppen können telefonisch unter der Telefonnummer 02371-78840914 vereinbart werden.




ERÖFFNUNG März 2011

Eröffnung des Energieeffizienz- und Umweltzentrum EUZ NRW  - eine Einrichtung der Schornsteinfegerinnung für den Regierungsbezirk Arnsberg.

Das Energieeffizienz- und Umweltzentrum NRW (EUZ NRW) in Iserlohn Sümmern ist eröffnet. Landes-Umweltminister Johannes Remmel hat am 24.03.2011 das symbolische Band zur Einweihung des EUZ NRW zusammen mit Obermeister Bernhard Mertens zerschnitten und die Dauerausstellung seiner Bestimmung übergeben.

Der Obermeister und Geschäftsführer der Schornsteinfegerinnung für den Regierungsbezirk Arnsberg Bernhard Mertens bei seiner Festrede.


Sparsamer Umgang mit Energie und Umweltschutz sind die Themen unserer Zeit mit denen sich das Schornsteinfegerhandwerk schon lange beschäftigt.

Die Schornsteinfegerinnung für den Regierungsbezirk Arnsberg und die DOMUS Gebäudemanagement GmbH möchten dem Verbraucher und dem Fachhandwerk energieeffiziente Produkte und regenerative Energien näher bringen und über das EUZ NRW entsprechende Heiztechniken zum Anfassen präsentieren und erklären.

Die Ehrengäste der festlichen Eröffnungsfeier.

 

Das EUZ NRW ist eine neutrale Plattform für Kunden und Verbraucher, um sich neutral zu beraten und zu informieren.

Auf einer Ausstellungsfläche von rund 330 m² finden Ausstellertage bzw. Fachtagungen statt. Hier wird den Ausstellern die Gelegenheit geben, mit gemeinsamen Werbeaktionen das Thema Energieeffizienz für den Verbraucher erlebbar zu machen.

Der Internetauftritt speziell für dieses Zentrum wurde unter der Adresse http://www.euz-nrw.de/ installiert.

Ein großer Schulungsraum für bis zu 100 Teilnehmer steht Marktpartnern des Schornsteinfegerhandwerks, Behörden, Institutionen, Fachverbänden und dem Handwerk zur Verfügung.

NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel

 

Minister Remmel warb in seiner Festansprache für eine Neuausrichtung in der Energie- und Klimapolitik und prophezeite für das Land NRW eine ökologisch-industrielle Revolution. Die Landesregierung habe aus ökonomischen und ökologischen Interesse ein verstärktes Interesse an einer Neuausrichtung der Energie- und Klimapolitik. "Und dabei sind die Schornsteinfeger mit ihrem intensiven Kontakt in jedem Haushalt unsere Partner Nr. 1." so Minister Remmel.