Schornsteinfegersuche

* Straße (ohne Hausnummer) Ort ODER Namen eingeben

Energienews


15.05.2012

Bioenergiedörfer 2012: bis 1. Juni bewerben

Dörfer und Stadtteile, die ihren Strom- und Wärmebedarf mindestens zur Hälfte mit Biomasse decken, können sich noch bis zum 1. Juni um den Titel "Bioenergiedorf 2012" und um 10.000 Euro Preisgeld bewerben.

Die Teilnahme steht allen Dörfern, Orts- und Stadtteilen in Deutschland offen, deren Wärme- und Stromversorgung jeweils zu mindestens 50 % auf regional erzeugter Biomasse basiert. Eine Jury aus zwölf Fachleuten wählt drei Projekte, die am 14. November im Rahmen der Bioenergy Decentral in Hannover prämiert werden. Bisher haben sich 40 Bioenergiedörfer angemeldet, so die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), die den Wettbewerb im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) betreut.


mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater